Cosmo on Tour
 



Cosmo on Tour
  Startseite
    Allg. Reisetipps
    Arabien
    Australien
    Griechenland
    Italien
    Malediven
    Südsee
    USA
    Schiffe
    Hotels
  Über...
  Zusammenfassungen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Eine Seite die Freude macht !


http://myblog.de/cosmopolitins-reiseblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1 Woche Italien - Anfahrt mit Hindernissen

Gardasee - Anreise mit Hindernissen

 

Eigentlich wollten wir am Freitag Nachmittag los, aber das ging nicht, weil unser Wohnmobil für Freitag einen Termin in der Werkstatt hatte. Wir brauchten einen neuen Wasserhahn im Bad. Der ist etwas kompliziert einzubauen, weshalb es diese spezielle Werkstatt für Wohnmobile machen mußte. Außerdem sollte das Fahrzeug bei der Gelegenheit auch gleich durchgecheckt werden.

Naja, so konnten wir halt erst am Samstag los.

Kurz vor 18 Uhr bogen wir oberhalb des Gardasee um die Kurve und erblickten ihn, den See! Das ist immer wieder schön!

Wir fuhren auf den Parkplatz, von dem aus man einen wunderschönen Blick auf den See hat. - Den Parkplatz kennen sicher viele!

Ich raus, Foto gemacht und ....

Ein Gefühl ließ uns die Motorhaube öffnen und da sahen wir es: Die Bremsflüssigkeit war unter Minimum. Vor der Abfahrt war alles okay gewesen.

Naja, wir sind dann etwas langsamer den Berg runter zum See gefahren und haben uns erst mal einen Parkplatz gesucht. Dann sind wir Eis essen gegangen. Hilft ja nix, sich in solch einer Situation verrückt zu machen. Samstag Abend am Gardasee bei sonnigen 27 Grad, keine Werkstatt weit und breit .... Take it easy!

Wir sind dann noch bis Garda gefahren und haben uns auf einen Parkplatz direkt im Ort gestellt, auf dem eine ganze Reihe nur für Wohnmobile reserviert ist. In einem Supermarkt erfragte ich, wo eine Autowerkstatt sei. Natürlich hatte die erst ab Montag wieder geöffnet, aber trotzdem kann man ja mal fragen, dachte ich. Dann weis man es wenigstens schon mal!

Die Nacht war ruhig.  Jetzt warte ich gerade noch auf die Brötchen und dann gibt es Frühstück. Der Kaffee duftet schon! Ich bin ein Kaffeesüchtling und habe selbstredend schon 1 Tasse getrunken.

29.5.11 08:15
 
Letzte Einträge: Bestes Anti-Mücken-Mittel, Griechische Küche - Alles Käse oder was?, Mein vorletzter Tag auf Santorini, Die Verbindung nach Griechenland


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung